AöL JUBILÄUMSFEST AM 04./05. OKTOBER IN FULDA

Feiern Sie mit uns zusammen “30 Jahre AöL”! Eingeladen sind viele Freunde und Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Zu unseren Festrednern gehören unter anderem:

portrait-1

CEM ÖZDEMIR

dt. Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft
(c) BMEL/ Thomas Trutschel/ photothek

Glasses,Of,Champagne

SEKTEMPFANG

Decorated table on a gala dinner party with wine glasses and blurred out background

GALADINNER

FE

DR. FRANZ EHRNSPERGER

Gründungsmitglied der AöL
(c) Qualitätsgemeinschaft Biomineralwasser e.V.

An,Brown,Top,Solid,Acoustic,Guitar,Lay,In,The,Green

LIVE-MUSIK

Businesswoman,Standing,At,Podium,With,Laptop,Giving,A,Speech.,Successful

NETZWERKTREFFEN

Die AöL und ihre Partner stellen sich vor.

JETZT ANMELDEN

ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich über das Formular für unser Jubiläumsfest und Mitgliederversammlung an. Wir freuen uns zusammen mit Ihnen zu feiern!

UNTERKUNFT

Wir haben bis zum 04.09.2022 Zimmerkontingente im für Sie reserviert. Bitte buchen Sie selbst im Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda Ihre Zimmer unter dem Stichwort „AöL“.

UNSER PROGRAMM

ANREISEDETAILS

VERANSTALTUNGSORT

Neben einem Galadinner in der Orangerie Fulda erwarten Sie verschiedene kulturelle Highlights.

SCHON GEWUSST?

MEDIATHEK

In unserer Mediathek sammeln wir Bild- und Videomaterial aus unserem Jubiläumsjahr. Schauen Sie doch einmal vorbei!

GESCHENKE

Um die Vielfalt unserer Gemeinschaft zu verdeutlichen, bereiten wir Geschenktüten vor und freuen uns über Produkt Samples, welche Sie uns zur Verfügung stellen.

WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN

Dr. Alexander Beck
Geschäftsführender Vorstand
Assoziation ökologischer Lebensmittel e.V.

“Das Besondere an der Arbeitsgemeinschaft AöL ist der Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern. Das hilft den Unternehmen, voneinander zu lernen und effizient die eigenen Ziele zu erreichen. Und es gibt Substanz für eine praxisnahe politische Vertretungsarbeit.”

Josef Eder
Vorstand AöL e.V.
Bio-Hofbäckerei Mauracherhof

“Für uns am Mauracherhof ist ein offener Umgang mit unseren Biopartnern immer schon wichtig. Die AöL verstehen wir als sehr gute Plattform, um gemeinsame Herausforderungen wirksam abzuarbeiten. Die zielgerichtete und kompetente Arbeitsweise im Verband und der Geschäftstelle ist da sehr erfrischend. In so schnellen Zeiten gibt so eine Verbindung und der Austausch in der AöL eine gute Orientierung!”

Anne Mutter
Vorstandin AöL e.V.
Holle Baby Food AG

“Ich halte die Arbeit der AöL, in der Art und Weise wie diese über den großen Unternehmensverbund passiert, für sehr zielführend und auch zukunftsweisend. Die wertvolle unternehmensübergreifende Arbeit im Verband ist ein wichtiger Quell der Informationen und des Austauschs für alle beteiligten Unternehmen.”

Andreas Swoboda
Vorstand AöL e.V.
Bio-Breadness

“An der AöL-Arbeit schätze ich den kompetenten, offenen Austausch unter den Unternehmen. Die jederzeit unbürokratische, flexible und fachkundige Hilfe durch die Geschäftsstelle sowie die Möglichkeit für meine MitarbeiterInnen sich in Arbeitsgruppen mit KollegInnen gegenseitig weiter zu entwickeln. Und nicht zuletzt die gemeinsame Möglichkeit, Zukunftsthemen unserer Branche gerne auch kontrovers miteinander zu diskutieren.”

Liane Maxion
Vorständin AöL e.V.
Naturata AG

“Der Austausch unter den Herstellern ist immer offen und konstruktiv. Das spiegelt eine besondere Qualität der Zusammenarbeit wieder. Besonders die politischen Aktivitäten des AöL helfen für eine stringente und kompetente Sichtbarkeit der Bio-Lebensmittelhersteller in Berlin und Brüssel. Für die tägliche Arbeit sind die Hilfestellungen des AöLS in Bezug auf lebensmittelrechtliche Vorgaben und Herausforderungen essentiell.”

Jürgen Hansen
Vorstand AöL e.V.
JH-Vermarktung

“In der AöL finde ich die Gespräche mit Akteuren der Bio-Branche, die ich mir für mich und unser Unternehmen wünsche. Die offene und freundliche Atmosphäre in den Mitgliederversammlungen zeigt mir, dass es viele Mitstreiter*innen auf dem Weg zur Transformation der Lebensmittelwirtschaft gibt. Der intensive und individuelle Austausch in den verschiedenen Arbeitskreisen ist eine Bereicherung. Und nicht zuletzt die fachkundigen Mitarbeiter*innen in der Geschäftsstelle, die Antworten zu nahezu allen Fragen des Öko- und Lebensmittelrecht geben können.”

Jörg Große-Lochtmann
Vorstand AöL e.V.
Öko Service GmbH

“Viele engagieren sich für Bio-Wertschöpfungsketten, die AöL engagiert sich darüber hinaus für nachhaltig ökologische Wertschätzungsketten von Lebensmitteln im Dialog und auf Augenhöhe. Alle, die dieser Unterschied interessiert oder die daran mitarbeiten wollen, sind in der AöL herzlich willkommen! Für die AöL sollte der Preis auch den Wert von Lebensmitteln wiederspiegeln.”

Isabell-Gerr03

BEI FRAGEN UND ANREGUNGEN

zu unserem AöL-Jubiläumsfest wenden Sie sich sehr gerne an unsere Veranstaltungskoordinatorin Isabell Gerr.

+49 (0) 9741 938 733 0