Leitgedanken

"Wir machen Mittel zum Leben!"

Lebendigkeit und eine hochwertige Ernährungskultur - das wollen wir vermitteln. Dazu haben wir unsere Leitgedanken und Prioritäten festgelegt. Diskutiert werden unsere Anliegen in den verschiedenen AöL-Arbeitskreisen. Dort tauschen wir uns zu Branchenthemen aus. Unser Vorstand entscheidet über die Belange der Mitglieder. Der Verband wird durch das Team der Geschäftsstelle koordiniert.

parallax background
 

UNSERE LEITGEDANKEN

Die AöL-Arbeitsgemeinschaft arbeitet für ökologische und menschengemäße Lebensmittel. Sie fördert eine zukunftsfähige Ernährungskultur. Unternehmen der AöL übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Ihr Ziel ist eine ganzheitliche, soziale, ökonomische und ökologische Unternehmensführung.

Das individuelle und gemeinsame Handeln der AöL-Mitglieder ermöglicht die Entwicklung hin zu einem Wirtschaften, das diesen und nachfolgenden Generationen dient. Hierfür fördern wir den gesellschaftlichen Dialog auf nationaler und europäischer Ebene und setzen uns für die Weiterentwicklung der rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen ein.

Solidarität, Kooperation und offener Meinungsaustausch unter den Mitgliedern sind Grundlage für wirtschaftlichen und politischen Erfolg.

Die AöL setzt sich als Verband von Öko-Lebensmittelherstellern seit dem Jahr 2002 ein für:

 

die Weiterentwicklung des europäischen Rechts, insbesondere
des Biorechts, unter Qualitäts-, Transparenz- und
Umweltgesichtspunkten,

 

die Förderung des Wertebewusstseins für Lebensmittel,

 

die Prozessqualität ökologischer Lebensmittel

UNSERE PRIORITÄTEN



parallax background
 

Ihre Firma bei
AöL - Die Öko Lebensmittelhersteller

Werden Sie Mitglied bei uns

Mitglied werden