Die AöL-Mitglieder arbeiten für ökologische, menschengemäße und zukunftsfähige Lebensmittel.

Zu unseren Leitgedanken

Unsere Meldungen

AöL wählt neuen Vorstand - Herstellerszene stärken und Beziehungen pflegen

Die Herstellerszene zu stärken ist das wesentliche Ziel des neuen Vorstandes, der am 26. April 2017 auf der Mitgliederversammlung der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) in Fulda gewählt wurde. „Wir wollen die Wichtigkeit der Hersteller in der Wertschöpfungskette ganz klar aufzeigen. Das ist unser Ziel“, so Susanne Horn (Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger KG). Neben der Generalbevollmächtigten wurde Andreas Swoboda (Bio Breadness GmbH) für eine neue Amtsperiode wiedergewählt.

Weiterlesen

Flickenteppich ist Vergangenheit - AöL begrüßt neue Regeln zur Lebensmittelkontrolle

Die Lebensmittelbranche ist seit Jahren von Skandalen um die Lebensmittelkennzeichnung geplagt. Studien zeigen, dass die Bürger der Lebensmittelwirtschaft nicht wirklich vertrauen. Insofern begrüßt die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) die neuen einheitlichen Regelungen der Europäischen Union zur Lebensmittelkontrolle, die diese Woche vom EU-Parlament beschlossen wurden.„Eine stärkere Vereinheitlichung und Zusammenfassung der Vorschriften für Lebensmittel war dringend geboten."

Weiterlesen

Lebensmittel aus dem Labor? AöL fragt auf Biofach nach der Zukunft unserer Ernährung

Diskussionen um unsere Ernährung sind zunehmend von der Angst vor Risiko geprägt. Sie drehen sich um technische Innovationen, wie Superfood oder Technologien in der Landwirtschaft und nicht um soziale Beziehungen. Ist die Zukunft aus dem Labor die logische Konsequenz? Oder sind wir nicht vielmehr gefordert, selbst Verantwortung für den „Kulturprozess Ernährung“ zu übernehmen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die AöL in ihrer Podiumsdiskussion auf der Biofach in Nürnberg.

Weiterlesen

AöL-Stellungnahme zur Supplementierung von Babynahrung

Babynahrung in Bio-Qualität wird seit Inkrafttreten der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91 des Rates vom 24.06.1991 über den Ökologischen Landbau und die entsprechende Kennzeichnung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Lebensmittel am 01.01.1993 (also seit nunmehr seit 24 Jahren) europaweit hergestellt und vermarktet und hat sich zu einem bedeutenden Marktsegment im europäischen und außereuropäischen Lebensmittel-Handel entwickelt.

Weiterlesen


Aus unseren Unternehmen

 

Ihre Firma bei
AöL - Die Öko-Lebensmittelhersteller

Werden Sie Mitglied bei uns

Mitglied werden