Willkommen im AöL-Blog!

Braucht der Verband einen eigenen Blog? Muss die AöL jetzt mitschwimmen im großen Becken der digitalen Hypes, die, wenn man sie heute beginnt, eigentlich schon gestern wieder verstaubt sind? Wir finden: durchaus! Dieser Blog soll nicht einfach einem Trend folgen, sondern den Versuch darstellen, die Einzigartigkeit und die Hintergründe unseres Verbandes darzustellen. Dafür darf er agil sein, Gastautoren zu Wort kommen lassen uvm.
12. Dezember 2018

10 Irrtümer zur Öko-VO – Richtig gestellt!

Eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen bilden den Rahmen für die ökologische Lebensmittelwirtschaft. Ziel ist es, die weitere Ausdehnung der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft zu ermöglichen. […]
29. November 2018

Auszeit vom Unternehmeralltag

Letzte Woche hatten wir unsere Mitgliederversammlung und Ernährungstagung zusammen mit Slow Food und Demeter. „Ich fand es gut, anregenden Input in kurzer Zeit zu erhalten.“ „Mir […]
5. Oktober 2018

Ist der Bio-Gedanke kontaminiert?

Die ganze Bio-Branche redet nur noch über Kontaminanten. Doch Fakt ist, jedes Stück Land, gewonnen für den ökologischen pestizidfreien Anbau, ist ein Gewinn für die Menschheit, […]
7. August 2018

Unlautere Handelspraxis beenden

Die EU-Kommission schlägt eine europäische Richtlinie „über unlautere Handelspraktiken in den Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen in der Lebensmittelversorgungskette“ vor. Mit diesem Vorschlag versucht die Kommission neue Regeln […]
Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie können die Speicherung hier ablehnen. Es wird dann ein Cookie gesetzt um dies zu vermerken. Dieses Cookie hat eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr.
[Zustimmen]↔[Ablehnen]
791