Willkommen im AöL-Blog!

Braucht der Verband einen eigenen Blog? Muss die AöL jetzt mitschwimmen im großen Becken der digitalen Hypes, die, wenn man sie heute beginnt, eigentlich schon gestern wieder verstaubt sind? Wir finden: durchaus! Dieser Blog soll nicht einfach einem Trend folgen, sondern den Versuch darstellen, die Einzigartigkeit und die Hintergründe unseres Verbandes darzustellen. Dafür darf er agil sein, Gastautoren zu Wort kommen lassen uvm.
5. Oktober 2018

Ist der Bio-Gedanke kontaminiert?

Die ganze Bio-Branche redet nur noch über Kontaminanten. Doch Fakt ist, jedes Stück Land, gewonnen für den ökologischen pestizidfreien Anbau, ist ein Gewinn für die Menschheit, […]
7. August 2018

Unlautere Handelspraxis beenden

Die EU-Kommission schlägt eine europäische Richtlinie „über unlautere Handelspraktiken in den Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen in der Lebensmittelversorgungskette“ vor. Mit diesem Vorschlag versucht die Kommission neue Regeln […]
12. Juni 2018

Sag mir, was du isst und ich sage dir, wer du bist!

Essen ist hip. Essen ist der Pop von heute, frei nach dem Motto „sag mir, was du isst und ich sage dir, wer du bist.“ Durch […]
3. Mai 2018

Plastik in aller Munde

In der letzten Zeit mehren sich die Beiträge über Mikroplastikpartikel (< 5 mm) in den Medien. Anfang des Jahres ging es beispielsweise um Meersalz, Fleur de […]
Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie können die Speicherung hier ablehnen. Es wird dann ein Cookie gesetzt um dies zu vermerken. Dieses Cookie hat eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr.
[Zustimmen]↔[Ablehnen]
791